A K T U E L L E S


 

Spinnstube

Projekt Bestrickend -Textilkunst, Foto facebook

 

Spinnstube jeden Donnerstag

Frauenzentrum Weiberwirtschaft, Karl-Liebknecht-Straße 34, 06114 Halle

15-17 Uhr

Entstanden aus dem erfolgreichen Projekt Urban Knitting, wir bestricken, behäkeln einen Baum, wollen wir in diesem Jahr unsere Spinnstube öffnen.
Angeboten werden u.a. Einführungen in alte und neue Handarbeitstechniken, „Putz- und Flickstunde“, und natürlich Stricken und Häkeln mit nettem Tratsch bei Kaffee oder Tee.
„Alte und neue Mitstreiteron nen“ jeden Alters sind gern eingeladen.

Projekt unter:  hier

 


 #starkemaedchen im Netz: Die Filmwerkstatt in Halle

Die (starken) Mädchen haben alles gegeben und mit viel Interesse und Motivation jeden Monat ein Video zum Thema produziert. Die Videos könnt ihr auf unserem YouTube-Kanal #starkemaedchen anschauen.

Alle Videos sind unter dem Youtube Channel einzusehen:

#starkemaedchen im netz

Mit freundlicher Unterstützung des Deutschen Kinderhilfswerks. (mehr unter: www.dkhw.de)

 Vielen Dank eure Unterstützung. Wir hoffen, das Projekt weiter führen zu können.


Mehr Informationen: hier wordpress

Download Programm


Ausstellungseröffnung

am Freitag, 08. Dezember 2017 um 19 Uhr

Sie beschreibt ihre Stücke: "Alle meine angefertigten Arbeiten werden mit Liebe und Sorgfalt genäht, vorwiegend aus neuen Stoffen. Für mich bedeutet Patchwork immer auch, einem alten Stoff eines liebgewonnen Stückes eine zweite Chance zu geben. Auf jeden Fall erhalten Sie immer etwas Einzigartiges."


Wir wollen etwas gegen Rechtspopulismus tun!

Freitag, 15.12.2017 um 19 Uhr

Vortrag mit Diskussion mit Elke Prinz (Vorstand Dornrosa e.V. und Vorstand Lesben- und Schwulenpolitischer Runder Tisch Sachsen-Anhalt)

 

Am 21. Oktober fand in Leipzig das erste Vernetzungstreffen im Rahmen des LSVD-Projekts „Miteinander stärken. Rechtspopulismus entgegenwirken“ statt. Auch in Vorbereitung des vierten Vernetzungstreffens in Magdeburg am 03. März 2018 berichtet Elke Prinz von diesem Tag: Worum ging es im Impulsreferat von Dr. Janine Dieckmann (IDZ Jena), wie haben wir uns in den Workshop-Gruppen mit rechtspopulistischen, antifeministischen und vor allem auch gegen LSBTI* gerichteten Parolen, Diffamierungen und Kampagnen auseinandergesetzt - und welche Ideen und Strategien dagegen haben wir erarbeitet?


Spieleabend (Frauen only)

Samstag, 16.12.2017  15 Uhr

Zum letzten Mal in diesem Jahr wollen wir der Spielfreude frönen – bei winterlichem Heißgetränk und Bratäpfeln klönen; dieses Jahr gemütlich ausklingen lassen. Spiele sind vorhanden, dürfen aber unbedingt auch zahlreich mitgebracht werden.


Feministischer Lesekreis

Dienstag, 19.12.2017

19.00 Uhr

Was ist eigentlich alles Feminismus und was geht uns das an? So könnte man die Fragen zusammenfassen, mit denen wir uns jeden 1. und 3. Dienstag im Monat einen Text aus unterschiedlichsten Strömungen des Feminismus vornehmen, lesen und diskutieren. Wir suchen Orientierung im weiten Feld der feministischen Theorien und daran anknüpfender Herrschaftskritiken wie Black Feminism, Queer Studies und sozialistisch/marxistischer Feminismus. Wir versuchen, uns gemeinsam über Begriffe klarzuwerden und Bezüge zu unserem eigenen Leben herzustellen.

Ihr seid herzlich eingeladen, euch mit auf die Suche nach einem eigenen Zugang zum Feminismus zu machen!


Jahres-Mitfrauenversammlung des Dornrosa e.V.

 am Freitag, 22. Dezember 2017 von 18 - 19.30 Uhr

Der Vorstand lädt ganz herzlich zur Mitfrauenversammlung am Freitag, 22.12.2017, um 18 Uhr
in das Frauenzentrum Weiberwirtschaft, Karl-Liebknecht-Str. 34, 06114 Halle ein.

Der Vorstand des Dornrosa e.V. gibt einen Rückblick auf das Jahr 2017 und berichtet über geplante Projekte und Veranstaltungen für das neue Jahr 2018.

 


 Café Danke

Freitag, 22. Dezember 2017

ab 19.30 Uhr

Mit dem Café Danke möchte sich der Vorstand des Dornrosa e.V. bei allen ehrenamtlich Engagierten und dem Team des Frauenzentrums bedanken.

An diesem Abend möchten wir uns mit einem bunten weihnachtlichen Abend mit Glühwein und Gebäck vom Team und allen Ehrenamtler_innen in die wohlverdienten Weihnachtsferien verabschieden.

- Geschlossene Veranstaltung –

Ab dem 23.12.2017 bis 05.01.2018 haben wir Betriebsferien. In dieser Zeit ist das Frauenzentrum für den Besucher_innenverkehr geschlossen und es finden keine Veranstaltungen statt.

 

Wir wünschen Allen frohe Weihnachten &

einen gesunden und erfolgreichen Start in das Neue Jahr 2018.


 


Vorschau Januar 2018

Traditionell öffnet einmal jährlich das Frauenzentrum ganztägig die Tür und präsentiert seine Projekte und Veranstaltungen aus dem vergangenen Jahr.

Wir freuen uns auf ihren / euren Besuch!