Bibliothek

Durch kontinuierliche Arbeit konnte der Bestand der Mädchen- und Frauenbibliothek auf über 4000 Bücher / Broschüren erweitert werden. Neben fast 900 Belletristikwerken (Romane, Erzählungen, Lyrik), ca. 350 Biografien und über 400 Krimis sind Lesbenliteratur (über 400 Romane und Sachbücher) sowie 800 x Sachliteratur zur Frauengeschichte, -bewegung und Frauen in der Gegenwart wichtige Schwerpunkte.

Neben Bestandspflege, Ausleihe und der Zusammenarbeit insbesondere mit den Frauenbuchverlagen gehört die Organisation von Lesungen zu den Haupttätigkeitsfelder. Ausbaufähig ist die Archivarbeit, hier vor allem zu den bundesweiten, seit der Wendezeit gesammelten Periodika.